Pressestimmen

Einträge 1 bis 10 von 39

Pinzgauer Nachrichten, 07.11.2019

Die ARGE Pinzgau und das Bergbau- und Gotikmuseum Leogang suchen für eine Ausstellung zum Pinzgauer Rind nach Fotografien und anderem. 


Salzburger Nachrichten, 04.11.2019

Das Bergbau- und Gotikmuseum Leogang plant für 2020 eine Ausstellung über Pinzgauer Rinder und sucht dafür noch nach Exponaten.


Salzburger Nachrichten, 18.10.2019

Dem, in ein wenig in Vergessenheit geratenen, Heiligen Vitalis wird am 19. Oktober im Bergbau- und Gotikmuseum Leogang ein Fest gewidmet. Was der Heilige mit Käse zu tun hat und warum er diese tiefe Verbindung mit dem Pinzgau hat, erklährt Hedwig Kainberger in einem Artikel in den SN.


Museum Aktuell, September 2019

Adelheid Straten über das unglaubliche Wachstum und die europaweite Alleinstellung des Bergbau- und Gotikmuseums Leogang.


Kitzbüheler Heimatblätter, Nr. 4/2019

Hans Wirtenberger über die Geschichte der Unterauracher Madonna.


Stadt Gottes, September 2019

Christine Schweinöster gibt tiefe einblicke in die Welt der Gotik im Bergbau- und Gotikmuseum Leogang. Wie man mit Marmelade zu Gusssteinmadonnen kommt und was Sie im denkmalgerecht sanierten Thurnhaus erwartet, lesen Sie in der Oktoberausgabe der Stadt Gottes.


Denkmal heute, Sommer 2019

Die Experten vom Museum für angewandte Kunst in Wien, Rainald Franz und Angelina Pötschner über die Geschichte und Reise eines Renaissanceofens von Wien ins Bergbau- und Gotikmuseum Leogang.


Kunst in Salzburg, Sommer 2019

Gloria Ehret erzählt in Ihrem Bericht in der "Kunst in Salzburg" über die neuen Ausstellungen des erweiterten Bergbau- und Gotikmuseums Leogang und erklärt, wie stark die gotische Kunst vom Bergbau profitierte.


Salzburger Nachrichten, 25.07.2019

Am 26. Juli ist der Tag der heiligen Anna, die Silberbergbaupatronin Europas. In mittelalterlichen Bergbaudorf Hütten wird dieses Fest besonders gefeiert, da EB Sigismund Graf von Schrattenbach durch den Leoganger Silberbergbau in Hütten eine Annenkapelle errichten ließ. Hedwig Kainberger erklärt, warum die Annen an diesem Freitag in Hütten gleich dreimal gefeiert werden. 


Salzburger Nachrichten, Festspielbeilage, 20.07.2019

Hedwig Kainberger ergründet, warum in Leogang Frauen in langen Mänteln attraktiv sind und welche Schätzte man heuer im Bergbau- und Gotikmuseum zu sehen bekommt.