Leoganger Bergbaumuseumsverein

Der Leoganger Bergbaumuseumsverein wurde im Jahr 1989 gegründet mit dem Ziel, die reichhaltige Bergbaugeschichte des Ortes bzw. der Region aufzubereiten und in Form eines Museums einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Der Verein hat derzeit ca. 630 Mitglieder, über die Unterstützung durch neue Mitglieder freuen wir uns sehr! Der Jahresbeitrag beträgt Euro 20,-

Vorstand:

  • Obmann: Prof. Hermann Mayrhofer
  • Obmannstellvertreter: Franz Josef Riedlsperger
  • Schriftführer: Alois Mayer
  • Kassier: Mag. Magdalena Schmuck


Vorteile einer Mitgliedschaft

Es besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, dem Leoganger Bergbaumuseumsverein beizutreten.
Wir freuen uns, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von nur Euro 20,- genießen Mitglieder des Leoganger Bergbaumuseumsvereines folgende Vorteile ► hier klicken!